15 Februar 2019

Kobolde im Weinberg

Nach dem Rebenschnitt, der jetzt allerorts durchgeführt wird, findet man einige dieser lustigen Weinbergsgesellen. Es bereitet auch Kindern viel Spaß nach ihnen zu suchen. Um sie zu erblicken muss man aber schon sehr genau hinschauen, da sie sich gut verstecken und „Meister der Tarnung“ sind. Wenn sie sich nicht zeigen wollen, wird man diese Kobolde auch nicht finden. Sie verbergen sich das ganze Jahr gut versteckt hinter Blättern und Trauben und werden erst nach dem Rebenschnitt für kurze Zeit sichtbar. Bei der Suche muss man behutsam und geduldig sein, denn sonst drehen sie ihr Gesicht blitzschnell auf die andere Seite des Rebstockes und man wird sie niemals entdecken.

Leave a comment

You are commenting as guest.