26April

Telekom will Telefonzelle abbauen

In Bornheim gibt es eine einzige öffentliche Telefonstelle, und zwar in der Kirchstraße 1 an der Bushaltestelle am Storchenzentrum. Mit eMail vom 22.04.14 an die Ortsgemeinde teilt die Telekom mit, der monatliche Umsatz dieses öffentlichen Telefons läge bei weniger als 5 €. Der Betrieb sei daher extrem unwirtschaftlich. Insoweit solle diese Telefonstelle abgebaut werden. Hierzu erbitte man bis zum 15. Mai die Zustimmung der Ortsgemeinde.
Auf meinen Wunsch klärt die Verbandsgemeinde derzeit, ob die Telekom einfach abbauen kann. Unabhängig davon ist meine Bitte: Wer die Notwendigkeit des Verbleibes der Telefoneinrichtung sieht, dem wäre ich dankbar, wenn er mir seine Gründe mitteilt, um diese  bei der Telekom einbringen zu können.

Karl Keilen
Ortsbürgermeister

 

Posted in Neues aus Bornheim