16September

Bautagebuch 16.09.13

Steinsteg II voll im Zeitplan - Mörlheimer Straße vom 7. Oktober bis 17. November voll gesperrt

Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet Steinsteg II gehen zügig voran. So sind zwischenzeitlich sämtliche Versorgungsleitungen verlegt. Auch mit der Verlegung der Datenkabel von Kabel Deutschland hat es zeitlich noch geklappt, so dass Steinsteg II mit 100 MBit der datenmäßig bestversorgte Bereich von Bornheim sein wird. Aktuell erfolgt der Ausbau der Straßen innerhalb des Baugebiets. Um die Straße „Am Steinsteg“ an die Mörlheimer Straße anzubinden sowie zur Erschließung des westlich der Mörlheimer Straße liegenden Bauabschnitts muss die Mörlheimer Straße vom 7. Oktober bis zum 17. November voll gesperrt werden. Ich bitte hierfür um Ihr Verständnis.

Kindergartenanbau ebenfalls voll im Zeitplan

Beim Kindergartenanbau sind die Versorgungsleitungen verlegt, die Bodenplatte mit Dämmung im Passivhausstandard ist fertiggestellt. Am 19. September will die Firma Hoffmann mit dem Aufschlagen des Holzbaus beginnen. In ca. 4 Wochen soll dann das Dach aufgebaut werden, so dass der Anbau dann winterfest sein wird. In der Gemeinderatsitzung am 24. Sept. werden der Trockenbau, die Elektroarbeiten, die Bodenbeläge sowie die Maler- und Tapezierarbeiten, in einer Folgesitzung Mitte Oktober noch die Gewerke Innentüren, Akustikdecke, Fliesenleger und Metallbau vergeben. Dann dürften die wesentlichen Gewerke vergeben sein, so dass die Firmen Zeit haben, den Auftrag frühzeitig einzuplanen. Eine zeitgerechte Inbetriebnahme zum April 2014 sollte damit möglich sein, zumindest hat der Gemeinderat seine Aufgaben der zügigen Vergaben zeitnah erledigt. Hierfür den Ratsmitgliedern herzlichen Dank.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister

Posted in Neues aus Bornheim