05April

Karin Hechler – 20 Jahre im Rathaus Bornheim

Der 01. April 2014 – das bedeutet für unsere Karin Hechler 20 Jahre Tätigkeit aus dem Rathaus heraus. Anfangs, d.h. ab 01. April 1994, war sie Mitarbeiterin von unserem Ehrenbürger Dieter Hörner in seiner Funktion als rheinland-pfälzischer Landtagsabgeordneter und damit für die Region Südpfalz tätig. Ab dem 01. Juni 1996 erledigte sie als Angestellte die Büro- und Schreibarbeiten für den Ortsbürgermeister Dieter Hörner. Seit dem 01. Januar 2003 ist sie Angestellte der Ortsgemeinde und damit die „rechte Hand“ der jeweiligen Bürgermeister.

Karin Hechler ist die „gute Seele“ im Rathaus. Sie organisiert u.a. die zahlreichen gemeindlichen Veranstaltungen wie z.B. den Neujahrsempfang, das Neujahrskonzert, die Faschingsveranstaltung, das Saubrunnenfest, das Storchenfest, die Kerwe. Sie unterstützt die Vereine organisatorisch bei ihren vielen Veranstaltungen. Sie pflegt die Homepage der Gemeinde, gestaltet die Saubrunnenpost wesentlich mit. Sie verwaltet die Anmietung von Dorfgemeinschaftshaus, Bürgersaal und Storchenzentrum und vieles weitere mehr, und das bei einer bezahlten Arbeitszeit von 9.5 Std. pro Woche. Real ist sie immer verfügbar, keine Arbeit ist ihr zu viel und keine Uhrzeit unpassend.
Zusätzlich ist Karin Hechler Vorsitzende des Freundeskreises „Die Wachthäusler“, Schatzmeisterin der Aktion PfalzStorch und anderes mehr. Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „Powerfrau“.
Für die 20 Jahre Tätigkeit aus dem Bornheimer Rathaus heraus ein herzliches Dankeschön seitens der Ortsgemeinde, seitens des Gemeindevorstands, seitens der Bornheimer Bürgerinnen und Bürger sowie von unserem Ehrenbürger Dieter Hörner.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister                        
Otmar Dietz, 1. Beigeordneter
Uwe Acuntius, 2. Beigeordneter                       
Dieter Hörner, Ehrenbürger

 

 

 

Posted in Neues aus Bornheim