06August

Friedhofscontainerplatz fertiggestellt

Friedhof Containerplatz webDer für den Friedhof zuständige 1. Beigeordnete Otmar Dietz beim Check der ordnungsgemäßen Durchführung der Baumaßnahme „Herrichtung Containerplatz“

In der Gemeinderatsitzung vom 20. Dezember 2018 wurde beschlossen, den bisher mit einer wassergebundenen Decke versehenen Friedhofscontainerplatz mit einem Plattenbelag zu befestigen und zu erweitern. Die Kostenschätzung des Ingenieurbüros Decker inclusive Nebenkosten lag bei 48.000 €.

Die endgültige Abrechnung stellt sich wie folgt dar:

Die reinen Baukosten der Firma Südpfalz Bau aus Schaidt, die günstigster Bieter war, liegen bei 31.191 €. Die Herrichtung des Zuwegs ab Beginn Containerplatz bis zum Friedhofseingang (Herstellung einer Teerdecke) betragen 4.121 €. Für die Vermessung sind ca. 1.000 €, an Nebenkosten Honorar Ingenieurplanungsleistungen sind ca. 8.000 € angefallen. Insgesamt liegen die Gesamtkosten damit 4.000 € günstiger als die Kostenschätzung.
In den Friedhof wurde in der letzten Periode des Gemeinderates viel investiert. Der Friedhof bietet heute alle gewünschten Bestattungsformen, von den herkömmlichen Gräbern bis zu den pflegearmen Wiesenurnen- und Wiesensarggräbern. Die Wege wurden „rollatorgerecht“ hergerichtet. Es ist ein sehr naturnaher Friedhof, der zum Verweilen einlädt. Mit dem Containerplatz sind jetzt die baulichen Maßnahmen auf dem Friedhof – so hoffe ich – für längere Zeit abgeschlossen. Danke an den 1. Beigeordneten Otmar Dietz, der sich intensiv um unseren Friedhof kümmert.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister

 

Posted in Neues aus Bornheim, News/Aktuelles