22Mai

Freies WLAN „Freifunk“ nun auch in Inge’s Café und am Saubrunnen

Mal schnell E-Mails checken oder im Internet etwas recherchieren, das ist nun auch am Saubrunnen und in Inge’s Café für alle möglich - ohne den eigenen Datentarif zu nutzen. Freifunk WLAN web

Rochus Helm von der Verbandsgemeindeverwaltung bei der Installation des Freifunks an der Garage von Inge´s Café am Saubrunnen

Inge Benz stellt den Internetzugang ihres Cafés zu Verfügung, die Gemeinde Bornheim sponserte dafür die zwei Freifunkrouter. Nun können Gäste in Inge’s Café als auch Besucher des Saubrunnens das öffentliche WLAN nutzen. Man muss sich nur mit seinem Smartphone oder Laptop mit dem WLAN „suedpfalz.freifunk.net“ verbinden – ein Passwort ist nicht nötig – und dem Surfen im Internet steht nichts mehr im Wege.
Nach der Installation in 2016 von „Freifunk“ im Rathaus und dem gegenüberliegenden Storchenzentrum, als auch der Storchenscheune, dem Sport- und Bouleplatz und dem Dorfgemeinschaftshaus, ist es jetzt der dritte öffentliche Platz in Bornheim, an dem das kostenlose WLAN nutzbar ist.
Weitere Infos zu Freifunk gibt es unter www.freifunk-suedpfalz.de und zu Inges Café unter www.inges-Cafe.de

Danke an Rochus Helm und Mike Bourquin von der Verbandsgemeindeverwaltung sowie an unseren Bauhofleiter Torsten Bornschein, dass sie das Freifunkkonzept für Bornheim erarbeitet und die Technik installiert haben. Sollten bürgerseitig weitere Standorte gewünscht sein, bin ich für eine Rückmeldung dankbar.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister

Posted in Neues aus Bornheim