19Februar

Wie schütze ich mich vor Einbrechern?

Liebe Bornheimerinnen, liebe Bornheimer,

die Einbruchserie in Bornheim von Januar bis Februar hat erneut verdeutlicht, wie wichtig es ist, es Einbrechern durch eine entsprechende Haus- und Wohnungssicherung möglichst schwer zu machen.

Wie man sein Haus und seine Wohnung richtig sichert, darüber wird die Polizei in einer Informationsveranstaltung zu

„Prävention und Grundschutzberatung“

am 3. April, 19.00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus, In den Weppen 1

informieren.

Die Einbrüche haben die Bornheimer sensibilisiert. Insoweit ist die Bitte an alle, die Augen offen zu halten und verdächtige Wahrnehmungen direkt der Polizei zu melden unter 06341-2870 bzw. im Notfall unter 110. Über eine rege Teilnahme an der Informationsveranstaltung würde ich mich freuen.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister

Posted in Neues aus Bornheim

15Februar

Das Gnadenbild „Unserer lieben Frau von Bornheim“

Ein (unbekanntes) Kleinod

Unscheinbar, ganz unprätentiös ziert es die linke Frontseite des Kirchenschiffs der Katholischen Kirche am Saubrunnen – das Gnadenbild „Unserer lieben Frau von Bornheim“.

Posted in Neues aus Bornheim

12Februar

Die Forderung nach Reaktivierung der Bahnlinie Landau-Germersheim

Ein zukunftsweisender Beschluss des Verbandsgemeinderates

Für Bornheim wäre eine Reaktivierung der 21 km langen Bahnlinie wichtig. Denn nicht nur für die ca. 1.600 Bürgerinnen und Bürger würde sich die Anbindung an den Öffentlichen Personennah- und -fernverkehr nochmals verbessern. Es wäre auch ein Anreiz für viele, die täglich nach Bornheim zur Arbeit einpendeln, vom Auto zum ÖPNV zu wechseln. Zudem könnten eventuell Teile des heutigen umfangreichen Güterverkehrs auf die Bahn verlagert werden.

Posted in Neues aus Bornheim

12Februar

Einbruchserie in Bornheim – eine vorläufige Festnahme

Wie sich im Dorf herumgesprochen hat sowie der Rheinpfalz mehrfach zu entnehmen war, gibt es in Bornheim in der letzten Zeit vermehrt Einbrüche. Am 11. Februar gab es diesbezüglich polizeiseitig eine vorläufige Festnahme. Die Kriminalpolizei Landau ermittelt federführend. Informationen zu  Ermittlungsständen können u.a. aus ermittlungstaktischen Überlegungen seitens der Polizei nicht gegeben werden.

Einbruchserie web

Polizeihubschrauber über Bornheim am 11. Februar auf der Suche nach den Einbrechern

Posted in Neues aus Bornheim

05Februar

Immer wieder ein Ärgernis

Das ist der viele Müll im Straßengraben der K43 Hornbachstraße entlang der alten Bahntrasse. Kaum hat die Straßenverwaltung oder die von der Bahn beauftragte Firma den Graben gereinigt, sammeln sich schon wieder vor allem Kunststoffmüll und Glasflaschen im Straßengraben an. Wenn dann noch der Seitenstreifen von der Straßenverwaltung gemulcht wird, wird der viele Plastik in Kleinteile zerschlagen, die man nicht mehr aufsammeln kann. Aus den Glasflaschen werden Glasscherben, die sich ebenfalls ansammeln und letztlich zu einer Verletzungsgefahr führen.

Posted in Neues aus Bornheim

02Februar

Vorbildlich

Das war die Zusammenarbeit des Architekten Gregor Hoffmann aus Edenkoben mit dem Dorfplaner bei der Planung des Neubaus Hauptstraße 46.  

Posted in Neues aus Bornheim

01Februar

Ein Beitrag zum GesundDorf

Erstes Elektroauto in Bornheim – der Einstieg in den schadstofffreien Verkehr

Der Landkreis Vulkaneifel nennt sich von seinem Selbstverständnis und seinen Zielsetzungen her GesundLand. Alles richtet sich im Landkreis darauf aus, die Themen „Gesundheit und Wohlbefinden“ als Markenkern für die Vulkaneifel zu entwickeln.

Posted in Neues aus Bornheim

22Januar

Ein Seniorenzentrum für Bornheim

Die Bornheimerinnen und Bornheimer wollen es, die Gemeinde braucht es, nämlich eine Tagespflegeeinrichtung und betreutes Wohnen in Bornheim. Voraussetzung für die Umsetzung ist ein wirtschaftliches Konzept, ein Investor und ein geeignetes Grundstück.

 

Posted in Neues aus Bornheim

22Januar

Erhaltenswertes erhalten

Die Sanierung ortsbildprägender Gebäude ist eine große Aufgabe

Dieser Aufgabe haben sich Lisa Masser und Jan Zimmermann über mehrere Jahre in unendlich vielen Arbeitsstunden mit Herzblut gestellt und so das ortsbildprägende Anwesen Hauptstraße 28 in seiner regionaltypischen Ästhetik für die Zukunft gesichert. Zimmermann web

Überreichung eines gemeindlichen Präsents an (von links) Jan Zimmermann und Lisa Masser durch Ortsbürgermeister Karl Keilen für die vorbildliche Sanierung des Anwesens Hauptstraße 28

 

Posted in Neues aus Bornheim

22Januar

Das Bio-Mobil - Herzlich Willkommen in Bornheim

Am 12. Januar war die Eröffnung. Seitdem bietet Stefanie Kostrzewa in der Hauptstraße 22 donnerstags von 8.00 Uhr -13.00 Uhr, freitags von 8.00 Uhr -18.00 Uhr und samstags von 8.00 Uhr -13.00 Uhr ihre Biofleischprodukte an.

Bio Mobil web

Stefanie Kostrzewa in ihrem Bio-Mobil anlässlich der Eröffnung der mobilen Verkaufsstelle (Eröffnungsgäste von links: Markus Hornung, Elke u. Andreas Föllinger, Otto Bäsel)

 

Posted in Neues aus Bornheim

15Januar

Zwei Jubiläen – 20 Jahre Bäckerladen in Bornheim und Reinhilde Becker 80 Jahre

Seit 1998 führt Reinhilde Becker den Bäckerladen in Bornheim. Das ist jetzt 20 Jahre her, ein Jubiläum, das es seitens der Gemeinde zu würdigen gilt. Denn der Bornheimer Bäckerladen ist mehr als ein Laden zum Einkaufen.

Posted in Neues aus Bornheim

15Januar

Mit Ideen von Heike Boomgarden das Dorfgrün gestalten

Jeder kennt sie, jeder schätzt sie - Heike Boomgaarden, SWR-Gartenexpertin, Fernsehmoderatorin, GesundLandBotschafterin, beschrieben als Fachfrau mit viel guter Laune und tollen Ideen. Ihr Hauptanliegen: „Der Natur wieder ein Zuhause geben.“

 

Posted in Neues aus Bornheim

15Januar

Im Alter in Bornheim bleiben

Wunsch der Familien, Aufgabe der Gemeinde
Auszug aus der Neujahrsrede

Nachdem in der jetzt zu Ende gehenden Wahlperiode hervorragende Rahmenbedingungen für Kinder und Jugend geschaffen wurden, sollte in den nächsten Jahren das Hauptthema sein, wie ein gutes Leben im Alter sowie die Entlastung und Unterstützung der Familien bei der Betreuung ihrer Familienmitglieder für die Zukunft geleistet werden kann.

 

Posted in Neues aus Bornheim

11Januar

Derzeit keine gelben Säcke verfügbar

Nach Mitteilung der Verbandsgemeinde findet aufgrund von Lieferschwierigkeiten derzeit im Rathaus Offenbach keine Ausgabe der Wertstoffsäcke statt. Damit sind auch in Bornheim im Bäckerladen, Hauptstr. 65, derzeit keine gelben Säcke mehr verfügbar.

Die Lieferung der gelben Säcke durch die Fa. Südmüll erfolgt erst ab dem 31.01.2019!

Die Abholung der Wertstoffsäcke während der Übergangszeit ist nur in Landau, Queichheimer Hauptstraße 259, Telefon: 0800 / 770 1001 möglich.

Ich bitte um Verständnis.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister

Posted in Neues aus Bornheim

08Januar

Der Neujahrsempfang 2019 - ein Neujahrsempfang der Würdigungen

Eine gute Dorfgemeinschaft und ein ausgeprägtes Engagement sind der Markenkern von Bornheim.

 

Posted in Neues aus Bornheim

[12 3 4 5  >>