10Mai

Vogelschutzverein Bornheim e.V.

Vogelstimmenwanderung webVogelstimmenwanderung 2019 mit Waltraud Kessler vom Naturschutzbund NABU

Die Dokumentation der Ergebnisse der Vogelstimmenwanderung des Vogelschutzvereins – ein Hinweis auf die Entwicklung des Arteninventars in Bornheim über die Jahre

Posted in Neues aus Bornheim

08Mai

Vom Sturm angedrückte Friedhofslinde: Fällen oder Stehen lassen?

Friedhofslinde webDurch den Sturm vom 24. April angeschobene Friedhofslinde

Beim Sturm vom 24. April wurde im oberen Friedhofsbereich eine der Linden angeschoben.

Posted in Neues aus Bornheim

07Mai

Bornheim trifft sich – Man isst gemeinsam

Diakonieverein Bornheim e.V.

Ein Angebot für Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahre bzw. einem GdB ab 50 % ohne Altersbeschränkung

Das neue Angebot für Seniorinnen und Senioren sich 2 x die Woche zu treffen, um Zeit miteinander zu verbringen, sich auszutauschen und dabei das Mittagessen einzunehmen, ist angelaufen. Lesen Sie dazu auch den Artikel unter Bornheim.

Hier finden Sie künftig die Information über das Essensangebot der beteiligten Gastronomie.

Tagesessen in Inge’s Café (12 – 14 Uhr)

Dienstag, 14. Mai: Schweineschnitzel, Spargelgemüse, Kartoffeln.

Freitag, 17. Mai: Seelachsfilet mit hausgemachtem Kartoffelsalat

Tagesessen Freizeitcenter Bornheim (12 – 14 Uhr)

Freitag, 17. Mai: Tagessuppe, gedünstetes Fischfilet mit Beilagen (Reis? Kartoffeln? Gemüse?)

Das Gasthaus „Lehrer Lämpel“ hat sich der Initiative angeschlossen. Sobald die Vereinbarungen abgeschlossen sind, finden Sie auch hier das Angebot der Familie Steininger.

Weitere Informationen unter www. storchendorf-bornheim.de oder www.essingen.evpfalz.de unter Diakonieverein Bornheim e.V.

(Hedy Zimmer, Diakonieverein)

Posted in Neues aus Bornheim

07Mai

Bornheim trifft sich – Man isst gemeinsam Eine Initiative des Diakonievereins

Liebe Bornheimerinnen, liebe Bornheimer,

ab Dienstag, den 14. Mai besteht für jede Bornheimerin und jeden Bornheimer, der 65 Jahre und älter ist bzw. einen Grad der Behinderung von 50%+ hat, jeden Dienstag und Freitag die Möglichkeit, zu einem auf 5 € vergünstigten Essenspreis in einem Bornheimer Gastronomiebetrieb zu Mittag zu essen. Den Mitmachausweis mit der Berechtigung für ein vergünstigtes Mittagessen erhält man dienstags zwischen 12-14 Uhr in Inge´s Café bzw. bei Hedy Zimmer vom Diakonieverein.

Posted in Neues aus Bornheim

07Mai

„Wenn wir die Schöpfung retten, retten wir uns selbst, denn wir sind Teil des Kosmos“

Relief 1 webDas am Storchenzentrum von Metalldieben gestohlene Flachrelief ARCHE von Helga Sauvageot  Relief 2 web

Das ist, jetzt muss man zu meinem tiefen Bedauern leider sagen: Das war die Botschaft, mit der die Plastikerin und Bildhauerin Helga Sauvageot aus Karlsruhe schon in 2006 mit ihrem Flachrelief ARCHE am Storchenzentrum mit Text und Bildsymbolik auf die Bedrohung der biologischen Vielfalt hingewiesen hat. 

Posted in Neues aus Bornheim

06Mai

Das umfangreiche Kulturangebot macht Bornheim attraktiv

Kaffeehauskonzert 19 web

Wieder „volles Haus“

Das Wiener Kaffeehauskonzert mit dem Ensemble „Salonissimo“ am 5. Mai hat wie jedes Jahr die Besucher begeistert.

Posted in Neues aus Bornheim

03Mai

Geocaching – eine Freizeitbeschäftigung mit Tourismuspotenzial oder: „weil (so) mitten ins Dorf Leben zurückkehrt“

Geocaching webHildegard Litzinger und Peter Litzinger aus Bad Dürkheim am Saubrunnen, sie mit GPS-Empfänger zur Ortung des Geocacheverstecks und er auf der Suche nach dem Geocache Geocaching1 webHildegard und Peter Litzinger sind stolz, den Nanogeocach nach langer Suche im Umfeld des Saubrunnens doch noch gefunden zu haben

Posted in Neues aus Bornheim

02Mai

Sie sind wieder da – unsere Wanderimker

Wanderimker1 webWanderimker Reinhold Becki und Imkerlehrling Andreas Martin aus Ottersheim bei der Kontrolle ihrer Bienenvölker am Rapsacker von Gerhard Bach südlich SteinstegWanderimker2 webImker Reinhold Becki überprüft Bienenbrut, Honigeintrag und Bienengesundheit 

Mitte bis Ende April beginnen die großen Rapsfelder mit der Blüte. Dann ist es für die Imker wieder soweit, ihre Bienenvölker in den Raps umzustellen.

Posted in Neues aus Bornheim

30April

Sie sagen nichts. Sie machen einfach! - Das sind die Bornheimer

 

Norbert Hirth web
Norbert Hirth aus der Dammheimer Straße beim ehrenamtlichen Mähen des „Dorfblicks“

Posted in Neues aus Bornheim

28April

Mit Hilfe der Sonne wird der Kindergarten zum Stromselbstversorger

Kindergarten Photovoltaik web
Montage der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Nordwest-Anbaus des Kindergartens

In der Verbandsgemeinde Daun will man „in einer gesunden Welt zuhause sein“. So war es vor kurzem einem SWR-Fernsehbericht zu entnehmen. Ich denke, dass wir auch in Bornheim „in einer gesunden Welt zuhause sein“ wollen.

Posted in Neues aus Bornheim

23April

Sportlerehrung 2019 mit Jaqueline Fritz

Eine Persönlichkeit, die tief beeindruckt

Sportlerehrung 2019 mit Jaqueline Fritz

Jaqueline Fritz (links) mit ihrem Hund Loui beeindruckt und begeistert die Zuhörer im Bornheimer Dorfgemeinschaftshaus

Die Sportlerehrung der Verbandsgemeinde im Bornheimer Dorfgemeinschaftshaus war dieses Jahr – am 17. April – eine besondere Veranstaltung.

Posted in Neues aus Bornheim

23April

Traditionspflege schafft Gemeinschaft

Traditionspflege schafft Gemeinschaft

Die Familien Patrick Hoffmann und Werner Frey nach getaner Arbeit - das Küchenteam für das traditionelle Fischessen der Chorgemeinschaft Concordia an Karfreitag im Dorfgemeinschaftshaus

Die Ostertraditionen zu pflegen, das ist ein wichtiger Beitrag zur Förderung unserer Dorfgemeinschaft.

Ein fester Beitrag hierzu im Jahresprogramm ist das Angebot unserer Chorgemeinschaft Concordia an Karfreitag zum Fischessen im Dorfgemeinschaftshaus.

Posted in Neues aus Bornheim

14April

Man sollte sie kennen – die beeindruckenden Bilder unseres Werner Brand

Werner Brand webUnser Maler Werner Brand bei der Vorstellung des Kunstkatalogs WERNER BRAND – EIN MALERLEBEN  Werner Brand Buch web Das Buch ist in der Bornheimer Katholischen Öffentlichen Bücherei im Dorfgemeinschaftshaus ausleihbar.

Der Paul Cézanne der Pfalz – so wird unser Werner Brand in Künstlerkreisen genannt. Dieser Name ist ein Zeichen der Bewunderung und großer Wertschätzung.

Posted in Neues aus Bornheim

14April

„Die österliche Botschaft ins Dorf vermitteln“ oder:

Die figürliche Darstellung der Passion Jesu an der Protestantischen Kirche

Passion web

Die Darstellung des „Einzugs Jesu in Jerusalem“ vor der Protestantischen Kirche anlässlich des Palmsonntags von Ulla Kaub aus der Gartenstraße

Posted in Neues aus Bornheim

11April

Der Hollergarten - das erste „Null-Emissions-Baugebiet in Bornheim“

Im rückwärtigen Bereich der Hauptstraße 46 entsteht nach der Vorgabe „Innen- vor Außenentwicklung“ in einem bisherigen Grünbereich auf einer Länge von ca. 150 m (Ost-West-Richtung) und einer Breite von ca. 55 m (Nord-Süd-Richtung) ein neues Baugebiet mit geplanten sieben Bauplätzen.

Hollergarten web Belegungsoption von Zeltdächern auf Stadtvillen mit Photovoltaik zur    Solarstromerzeugung

Posted in Neues aus Bornheim

<<  1 2 [34 5 6 7  >>