Vogelschutzverein

Karl Keilen
Hauptstr. 90
Tel. 06348/7506

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vogelschutzverein wurde 1982 gegründet. Er hat sich zur Aufgabe gesetzt, die heimische Vogelwelt zu schützen und zu erhalten. Dem Verein geht es dabei nicht nur um die Singvögel, er kümmert sich auch um Greifvögel, insbesondere um die Eulen und die vom Aussterben bedrohten Fledermäuse. Für die Singvögel wird im Winter Vogelfutter hergestellt und verteilt.
Durch den Verein wurde das Feuchtgebiet südlich der Bahnlinie angelegt und wird auch unterhalten. Dieses Gebiet dient vielen Vögeln als natürliches Schutzgebiet. Eine Streuobstwiese wurde in der Nähe des Weihers angelegt und Insektenhotels vervollständigen das Gebiet.
Der Verein unternimmt Vogelstimmenwanderungen und baut Nistkästen. Das jährliche Schlachtfest zieht viele einheimische aber auch auswärtige Gäste an und bereichert das Dorfleben.
Im September 2012 hat der Vogelschutzverein mit der Ortsgemeinde einen Fischereipachtvertrag geschlossen. Damit steht der Weiher an den Almenwiesen interessierten Bornheimer Anglern für ein ortsnahes Angeln zur Verfügung.

DruckenE-Mail