Freundeskreis Die Wachthäusler

Freundeskreis Die Wachthäusler

1. Vorsitzende: Karin Hechler
Habichtstraße 2
76829 Landau-Dammheim
Tel. 06341/53352
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Freundeskreis "Die Wachthäusler" e.V. wurde am 13. November 1995 zur rechtlichen Absicherung der Interessensgemeinschaft für die Teilhabe am Umbau und für die weiteren kulturelle Veranstaltungen nach Fertigstellung des Wachthäusels gegründet. Dabei stellt der Vereinsname mit der Bezeichnung der Mitglieder als "Wachthäusler" den besonderen Bezug zum Wachthäusel her. Als nicht alltägliches Ziel des Vereins sieht die Satzung die Unterstützung von Einrichtungen und Gemeinschaften (z.B. Schulen, Kindertagesstätten, Sondereinrichtungen für Behinderte, Altenheime) sowie hilfsbedürftigen Personen, z.B. durch Spenden aus Einnahmen der Veranstaltungen.

Vorrangiges Ziel des Vereins war es zunächst, die Anfang 1997 begonnene und zum großen Teil in Eigenleistung erbrachte Erweiterung und Umgestaltung des Wachthäusels abzuschließen. Dies geschah im September 1998 zu Beginn der Bornheimer Weinkerwe mit der offiziellen Übergabe des Wachthäusels durch die Gemeinde. Dazwischen fanden immer wieder Bewirtungen in der "Baustelle Wachthäusel" durch den Kindergarten während der Saubrunnenfeste und durch die "Wachthäusler" mit einem wechselnden kulturellen Beiprogramm aus verschiedenen Ländern Europas während den Weinkerwen statt.

Ab 1998 konnte dann der Verein (und auch Dritte) das Wachthäusel regulär für seine Vorhaben nutzen. Nach einer Konsolidierungsphase im Vereinsvorstand hatte der Freundeskreis eine Zeitlang einen ganzjährigen Musikunterricht angeboten, aus dem (irgendwie) auch die Wachthäusel-Combo entstanden ist - die jetzige Band "Guardhouse", und richtet in den Herbst- und Wintermonaten auch mit großem Erfolg Veranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus mit bekannten oder noch unbekannten Künstlern für die Bornheimer Bürger aus. Auch hier fließen die Einnahmen sozialen Zwecken zu. Im 20. Jahr nach Vereinsgründung hat der Freundeskreis Die Wachthäusler über 40.000,-- € an Organisationen, soziale Einrichtungen und hilfsbedürftige Personen gespendet.

Der Verein hat heute eine relativ stabile Anzahl von rund 90 Mitgliedern.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 6,-- € im Jahr.
In der Mitgliederversammlung am 29.04.16 wurde der Vorstand für weitere zwei Jahre bestätigt.

v. l. Heinz-Peter Werner (Schriftführer), Wolfgang George (2. Vorsitzender), Christine Neussell (Beisitzer), Karin Hechler (1. Vorsitzende), Joachim Lehnert (Beisitzer), Joachim Reuter (Beisitzer), Lothar Wick (Kassierer).

Hier geht es zur Website der Wachthaeusler:

www.die-wachthaeusler.de

 

 

DruckenE-Mail