15 Mai 2018

Hundsrose

Diese bis 3 Meter hoch werdende Wildrose ist von Mai bis Juni mit unzähligen, duftenden, rosafarbenen Blüten umhüllt und bildet im Herbst den wunderschönen Fruchtschmuck mit Hagebutten. Unzählige Insekten profitieren von dieser Heckenrose. Man findet Rosengallen, die durch den Einstich und die Eiablage der Rosengallwespe entstehen, diverse Käfer wie z. B. den grüngold glänzenden Rosenkäfer, Bienen, Schwebfliegen, Hummeln und viele andere Bestäuber. Nicht zuletzt profitieren auch viele Vögel von den Hagebutten. Fundort ist der Hofgraben.