Statistik

Stichtag: 30.11.17 (Zahlen in Klammer vom Vorjahr)

Einwohner gesamt:           1650  (1617)

Haushalte:                          523  (521)

Männlich:                            820  (806)

Weiblich:                             830  (811)

Ledig:                                  558  (544)

Verheiratet:                         848  (843)

Verwitwet:                           68    (67)

Geschieden:                          98    (89)

Religionszugehörigkeit:

Evangelisch:                      600  (609)

Römisch-katholisch:          564  (549)

Keine:                               380  (358)

Sonstige:                           26    (26)

Die Altersgruppe zwischen 50 und 59 Jahren ist mit 272 (262) am stärksten vertreten.

417 (399) Personen sind älter als 60 Jahre.


2018 werden 23 Kinder eingeschult (11 Jungen und 12 Mädchen)
2019 werden 23 Kinder eingeschult (11 Jungen und 12 Mädchen)
2020 werden 18 Kinder eingeschult (13 Jungen und 5 Mädchen)
2021 werden 20 Kinder eingeschult (12 Jungen und 8 Mädchen)
2022 werden 17 Kinder eingeschult (7 Jungen und 10 Mädchen)

Die Daten wurden am 31.12.17 aus dem zentralen Integrationssystem EWOISneu ermittelt und basieren auf dem von der zuständigen Meldebehörde gepflegten Datenbestand. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

DruckenE-Mail