01August

Brennholz zum Selbermachen kostenlos abzugeben

Östlich der Wiesenstraße sind nördlich des Wiesengrabens zwei größere Weiden auf einen Acker gefallen. Wer interessiert ist, die Weidenstämme als Brennholz zu nutzen, kann sich beim Beigeordneten Uwe Acuntius bzw. dem Unterzeichner Tel. 01716569850 melden.
Der Brennwert der Weiden ist mit ca. 1500 kWh pro Raummeter zwar ein Drittel geringer als der von Buchen- und Eichenholz (ca. 2.100 kWh/Rm). Auch lässt sich die Weide auf Grund ihrer Langfaserigkeit etwas schwerer spalten. Aber es ist ein kostenlos verfügbares traditionelles Brennholz, das sauber abbrennt. Insoweit ist auch die Weide beim Selbermachen ein gutes und vor allem günstiges Brennholz.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister

Posted in Neues aus Bornheim